Pflegepraktikum im Hospiz – 1. Woche

Mein Arbeitsplatz
Mein Arbeitsplatz fürs Erste

Praktikum. Schon lange kein Praktikum mehr gemacht. Und dann entscheide ich mich gleich dafür, es in einem Hospiz zu absolvieren – ich kann auf überhaupt keine Erfahrungen in dem Bereich zurückgreifen, aber vielleicht ist es ja genau deswegen eine gute Wahl gewesen. Meine anfängliche Sicherheit ist verflogen, mittlerweile bin ich ziemlich aufgeregt.

weiterlesen

Pflegepraktikum im Hospiz – 1. Woche was last modified: Februar 21st, 2015 by Heptopus

Price:
Category:     Product #:
Regular price: ,
(Sale ends !)      Available from:
Condition: Good ! Order now!

by

Inklusion die Zweite

Der junge Fritz
Der junge Fritz

Vor einiger Zeit habe ich mich schon einmal mit dem Thema „Inklusion – Was ist das?“ beschäftigt. Ich habe dabei das Augenmerk hauptsächlich auf Barrierefreiheit für Menschen mit Behinderung gelegt, heute möchte ich mich gerne von einer anderen Seite nähern. Wenn „Inklusion“ Teilhabe an der Gesellschaft bedeutet, was ist dann das Gegenteil? Wer alles kann nicht an der Gesellschaft teilhaben und warum? Für mich ist Inklusion ein Gesamtkonzept, ein Gesellschaftsentwurf und eine (Lebens-)Einstellung. Man kann Inklusion nur wirklich verstehen, wenn man sich bewusst macht, was Exklusion ist.

Dabei geht es mir nicht darum, Lösungen anzubieten; ich möchte versuchen, meine Vorstellung von bestimmten Begriffen (Konzepten) zu verdeutlichen und damit Selbstverständlichkeiten zu erzeugen.

weiterlesen

Inklusion die Zweite was last modified: Februar 14th, 2015 by Heptopus

Price:
Category:     Product #:
Regular price: ,
(Sale ends !)      Available from:
Condition: Good ! Order now!

by

Unterwegs VI – Ganz normaler Tag

Chill mein Leben
Chill mein Leben

Heute war ein ganz normaler Tag. Ich war in der Schule, ich habe mein Portfolio für das Fach „KMSH“ (Konzepte und Methoden sozialpädagogischen Handelns) abgegeben und eine kleine Klausur im Fach „PemG“ geschrieben (Pflegerische Grundlagen, also Pflegetheorie). War alles gut so weit. Aber irgendwas hat mir heute gefehlt.

weiterlesen

Unterwegs VI – Ganz normaler Tag was last modified: Februar 11th, 2015 by Heptopus

Price:
Category:     Product #:
Regular price: ,
(Sale ends !)      Available from:
Condition: Good ! Order now!

by

Der Hund Paula

Blick auf den Nachbargarten (zensiert)
Im Vordergrund unser Garten.

Es wird Frühling. „Aber Heptopus“ denkst Du vielleicht, „es ist doch erst Anfang Februar, wohin?“ aber ich sage es Dir. Es. Wird. Frühling. Wie ich darauf komme? Ganz sicher nicht wegen der paar Sonnenstrahlen und einiger Pflanzen, die sich davon irritieren lassen und wild drauf los knospen – das sind alles trügerische Zeichen einer launischen Natur. Wir bekommen den Frühling von unseren Nachbarn angezeigt; das ist ungleich viel präziser.

weiterlesen

Der Hund Paula was last modified: Februar 8th, 2015 by Heptopus

Price:
Category:     Product #:
Regular price: ,
(Sale ends !)      Available from:
Condition: Good ! Order now!

by

Persönliche Assistenz V – Der Leistungsverweigerer

Antikapitalist
Antikapitalist

Unser leistungsverliebtes, turbokapitalistisches System bekommt ein Problem, wenn Leute wie Jürgen existieren. Denn Jürgen ist der ultimative Leistungsverweigerer. Rein utilitaristisch betrachtet hat Jürgen eigentlich keine Existenzberechtigung.

weiterlesen

Persönliche Assistenz V – Der Leistungsverweigerer was last modified: Februar 4th, 2015 by Heptopus

Price:
Category:     Product #:
Regular price: ,
(Sale ends !)      Available from:
Condition: Good ! Order now!

by